Artikel: 0
 
Summe: 0,00
AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Bestellungen, die Privatpersonen und Firmen über unseren Online-Shop aufgeben.

Mindestbestellmenge
Wir beliefern Sie ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen.

Versandkosten für Deutschland
Pro Paket berechnen wir eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von 8,00 €.
Ab dem 2. Paket berechnen wir 7,00 € pro Paket. Wir versenden grundsätzlich in Verpackungseinheiten von bis zu 20 Flaschen. Änderungen bedürfen der Absprache.

Geltungsbereich
Im Rahmen des Online-Shops unter www.duerkes.de gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Die AGB können zum Zweck der Bestellung auch abgespeichert und ausgedruckt werden.

Vertragsabschluß
Alle Angebote sind freibleibend. Ein Vertrag zwischen Kunde dem Weingut Dürkes kommt durch die Auftragserteilung per E-Mail durch den Kunden und deren Annahme durch einen verantwortlichen Mitarbeiter des Weinguts. Die Auftragsannahme erfolgt durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail und/oder durch Lieferung der bestellten Ware.

Die Überprüfung der Bestätigung auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung obliegt dem Bestellenden. Ebenso die Verpflichtung, auftretende Unstimmigkeiten dem Weingut Dürkes umgehend mitzuteilen.

Lieferung
Das Weingut Dürkes ist verpflichtet die bestellte Ware vollständig an die vom Kunden angegebene Adresse auszuliefern. Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Lieferungen erfolgen üblicherweise ohne rechtswirksame Zusage innerhalb von 7 Werktagen. Bei größeren Mengen sind Teillieferungen zulässig.

Falls vom Kunden nicht ausdrücklich abgelehnt, liefern wir für vergriffene Jahrgänge jeweils den Nachfolgejahrgang, sofern er in Leistung und Preis dem Vorgänger entspricht.

Rückgabebelehrung / Widerrufsrecht gem. §3 FernAbsG
Die erhaltene Ware kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von vier Wochen durch Rücksendung der ungeöffneten Ware zurückgeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware. Die Portokosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

Preise
Alle Preise verstehen als (Brutto)-Einzelpreise. Verpackungs- und Versandkosten sind gesondert ausgewiesen. Alle Preisangaben sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig.

Zahlung
Wir akzeptieren in der Regel ausschließlich die Zahlung per Vorauskasse. Andere Zahlungsmodalitäten sind nach Absprache möglich Sie erhalten die Rechnung (gilt gleichzeitig als Auftragsbestätigung) mit der Ware. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum des Weingut Dürkes

Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler einschließlich Transportschäden aufweisen, müssen sie spätestens 7 Tage nach Erhalt unter genauer Beschreibung reklamiert werden. Bei berechtigten Beanstandungen ist der Besteller berechtigt, gemäß den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen Nacherfüllung, Mängelbeseitigung oder Neulieferung zu verlangen bzw. vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern. Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der Ware auf Kosten des Weinguts Dürkes verpflichtet.

Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht.

Datenschutz
Das Weingut Dürkes und Mitarbeiter, sowie alle externen Dienstleister verwenden die im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen Daten für die Abwicklung der Bestellung, zur internen Analyse, sowie zur schriftlichen Information über weitere Angebote und sonstige Produkte und Dienstleistungen (Werbung). E-Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung für werbliche Zwecke; im gewerblichen Bereich die Telefonnummer auch bei einer mutmaßlichen Einwilligung. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet.

Gerichtsstand
Gerichtsstand für beide Teile ist Worms. Das gilt auch für das Mahnverfahren. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz in der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, soweit es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Sonstiges
Die Flaschen-Abbildungen auf der Weinpreisliste geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang jeweils dem Artikel-Text.

Verantwortlich
Weingut Dürkes
Hahlgasse 9
D-67591 Mölsheim

Verantwortlich gemäß
§ 6 TDG (Gesetz über die Nutzung von Telediensten)
§ 6 MDStV (Mediendienste-Staatsvertrag)

Cornelia Dürkes

St. Nr. 44 / 231 / 0077 / 7
Impressum